C-dK
Spiegelungen-Strahlen-unten
http://www.computergrafiken-digitale-kunst.de/gewusst-wie/Gimp-Filter/spiegelungen-strahlen-unten.html

© 2011 C-dK
 

Strahlen im unteren Bildbereich erzeugen.

 

 

 

Die Strahlen entstehen wieder mit "Filter - Weichzeichnen - Bewegungsunschäfe" und der Weichzeichnungsart "Zoom". Mit dem Häkchen bei "Weichzeichnen nach außen" wird der Filter die Strahlen vom vorgegeben Koordinatenpunkt nach außen erzeugen.

Deshalb ist es sinnvoll die X-Y-Koordinaten in die Bildmitte zu setzen. Zwischen dem Koordiatenpunkt und dem Bildrand wird ein Farbkleck mit dem Werkzeug "Pinsel" in der gewünschten Farbe gesetzt. Dieser Klecks wird zum nächsten Bildrand hin verwischt werden. Mit der Einstellung Länge kann die Stärke des Effektes beeinflusst werden.

Das weiße Kreuz soll den Koordinatenpunkt veranschaulichen.

 

Die Ebene kann anschließend verschoben und ggf. auch verdreht werden. Dabei sollte sich der Farbklecks außerhalb des Bildes befinden. Überstehende Bereiche der Ebene können wieder mit "Ebene - Ebene auf Bildgröße" entfernt werden.

Bei dem Bild sieht man außerdem, dass die Strahlen an den Stellen kräftiger sind an denen auch der Klecks dicker ist. 

 

Das sind die Strahlen, wie sie im Bild tatsächlich verwendet wurden.

In gleicher Weise sind auf einer weiteren Ebene die grünen Strahlen entstanden.

 
Linktausch              Sitemap            About Artemios            Ecards/Grußkarten